Überspringen zu Hauptinhalt
Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente werden daher nicht korrekt dargestellt. Bitte wechseln Sie auf einen modernen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge oder Mozilla Firefox.
DLRG Laage

Die DLRG zu Besuch im Kindergarten „Spatzenhausen“

Unsere Kinder sind unsere Zukunft und unser größter Stolz. Während unsere Kinder groß werden, müssen sie viele Dinge erlernen, erkennen und auch erleben. Zu diesem Zweck benutzen sie alle ihre Sinne, wie fühlen, schmecken, hören, sehen und riechen. Jeder weiß, dass aus diesem Grund Glasmurmeln oder aber auch Feuer große Anziehungskraft auf unsere Kinder ausüben. Hierbei kann es zu Verletzungen kommen, die versorgt werden müssen.

Hier stehen unsere Erzieherin und Erzieher in vorderster Front. Sie sind Ansprechpartner für Eltern, für Kinder und auch für Verletze. Aus diesem Grund hat der Kindergarten aus Cammin bei unserer DLRG Ortsgruppe Laage-Kronskamp angefragt, ob wir bei einer Ersten Hilfe Ausbildung unterstützen könnten. Diese Frage haben wir als Ortsgruppe selbstverständlich positiv beantwortet. Im Ergebnis hat der Kindergarten „Spatzenhausen“ Cammin am 06.04.2019 einen Erste Hilfekurs abgehalten und hierzu auch Gäste eingeladen.

Die DLRG Ausbilder durften mit den Angestellten, Eltern und Gästen einen schönen Tag verleben und dabei viele Fragen rund um die Erste Hilfe beantworten. Bei derartiger Ausbildung entstehen auch Kosten und diese sind für einen Verein, der einen Kindergarten finanziert, immer unangenehmen. An dieser Stelle möchten wir den Sponsor für diese Veranstaltung danken. „Hanse Gas“ ist für die Kosten des Vereins aufgekommen und hat somit den Verein entlastet und hat damit einhergehend die Welt und unseren Kindergarten in Cammin wieder ein Stück sicherer gemacht.

Besuche uns auf Facebook, Instagram und YouTube!

Förderung

Diese Website wurde zu 80% gefördert durch das GAK-Regionalbudget, einem Förderprogramm des Bundes zur Stärkung des ländlichen Raums, welches über den Landkreis Rostock kofinanziert wird. 20% stammen aus dem Haushalt der Gemeinden Dolgen am See, Hohen Sprenz, Wardow und Laage.

Inhalte einreichen
Inhalte einreichen
An den Anfang scrollen