Überspringen zu Hauptinhalt
Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente werden daher nicht korrekt dargestellt. Bitte wechseln Sie auf einen modernen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge oder Mozilla Firefox.

Soundwerkstatt 2021

Seit fast einem Jahr musizieren junge Menschen aus unserer Region nun in der Soundwerkstatt. Ein kurzer Bericht.

Nach einer längeren Kennenlernphase im Onlineunterricht ging es gegen Sommer endlich los. Im Sommercamp in Recknitz trafen sich alte Bekannte und neue Musikinteressierte im Alter von 11-17 Jahren. In nur 5 Tagen wurde unter Anleitung professioneller Musik-Dozenten ein halbstündiges Konzert-Programm erarbeitet. In Coversongs, einer Eigenkomposition, einer Klangmalerei oder im Duo fanden alle einen Platz zum wirken. Und am Abend fand man sich nach aufregenden Tagen zur Andacht in der Kirche wieder. Am Freitag wurde alles stolz den Eltern und der Bevölkerung von Recknitz präsentiert und der Grundstein für eine Band war gelegt.

Seitdem proben wöchentlich 10-15 Jugendliche in der alten Schule, festigen ihr Können, lernen Neues, stellen sich Herausforderungen und pflegen Freundschaften. Immer wieder kommen neue Talente dazu und müssen verhandeln, wer denn nun bei diesem Song Schlagzeug spielen darf, oder wer sich traut bei jenem Song zu singen. Alle haben viel Spaß und langsam etabliert sich die Soundwerkstatt zu einem festen Bestandteil der kulturellen und sozialen Arbeit in unserer kleinen Stadt.

Am 16. Dezember um 18.30 Uhr gibt die Soundwerkstatt ein kleines Weihnachtskonzert mit einem Querschnitt ihrer Songs und Lieder im Kulturbahnhof Laage und sagt danke für ein schönes gemeinsames Jahr.

Besuche uns auf Facebook, Instagram und YouTube!

Förderung

Diese Website wurde zu 80% gefördert durch das GAK-Regionalbudget, einem Förderprogramm des Bundes zur Stärkung des ländlichen Raums, welches über den Landkreis Rostock kofinanziert wird. 20% stammen aus dem Haushalt der Gemeinden Dolgen am See, Hohen Sprenz, Wardow und Laage.

Inhalte einreichen
Inhalte einreichen
An den Anfang scrollen