Überspringen zu Hauptinhalt
Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente werden daher nicht korrekt dargestellt. Bitte wechseln Sie auf einen modernen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge oder Mozilla Firefox.
Protokoll Netzwerk Region Laage

Protokoll Netzwerk Region Laage // Do, 8. November 2018

TAGESORDNUNG

1. Begrüßung
2. Sachstand Onlinekalender
3. Idee zur Akquise von Mitarbeiter*innen (ehrenamtlich)
4. Abschließender Informationsaustausch

 

ONLINEKALENDER

Administrator*innen
– übersichtliches und gut strukturiertes Layout
– verschiedene Organisationen und Vereine haben einen Admin Account
– einfache Terminerfassung (Datum, Zeitraum, Ort, Veranstaltungsname)
– Datum, Zeitraum, Ort, Veranstaltungsname und Bild sind Pflichtfelder
– Hinweis bei Nichtnennung
– Einbindung des Kalenders auf die eigene Homepage nur mit den eigenen Terminen
– Hinweisfunktion für Terminüberschneidung bei Events und bei besonderen Anlässen
– Import von Terminen von anderen Internetseiten (z.B. fussball.de)
– Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen müssen akzeptiert werden

ONLINEKALENDER

Nutzer*innen
– übersichtlies und gut strukturiertes Layout
– Sucheinschränkungen: Veranstalter, Datum
– Exportieren von Kategorien des Kalenders als PDF
– Einbinden in mobile Endgeräte/ Einbinden von Terminen in private Kalender (Androide, iOS)
– durch Ort – Wegbeschreibungen errechnen

ONLINEKALENDER

– Firma: Pool Online
– Website Firma: www.pool-online.de
– Info – Website Kalender: www.datefix.de
– Kosten Programmierung: ca. 3.000 EUR
– Wartungskosten im Jahr: ca. 600 EUR

ONLINEKALENDER – WIE GEHT’S WEITER?

– Absichtserklärung der verschiedenen Vereine & Organisationen
– bei Auslösung des Auftrags in 2018 – voraussichtliche Fertigstellung im Frühjahr 2019
– daraufhin Schulungen für die Administrator*innen

Besuche uns auf Facebook, Instagram und YouTube!

Förderung

Diese Website wurde zu 80% gefördert durch das GAK-Regionalbudget, einem Förderprogramm des Bundes zur Stärkung des ländlichen Raums, welches über den Landkreis Rostock kofinanziert wird. 20% stammen aus dem Haushalt der Gemeinden Dolgen am See, Hohen Sprenz, Wardow und Laage.

Inhalte einreichen
Inhalte einreichen
An den Anfang scrollen