Überspringen zu Hauptinhalt
Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente werden daher nicht korrekt dargestellt. Bitte wechseln Sie auf einen modernen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge oder Mozilla Firefox.
Protokoll Netzwerk Region Laage

Protokoll Netzwerk Region Laage // Do, 10. Oktober 2019

Protokoll „Netzwerktreffen Kreativraum Laage“ am Do, 10. Oktober 2019

 

anwesende Vertreter*innen: Frauengruppe Kobrow, Stadtvertretung Laage, Bürgermeister Dolgen am See, RecknitzCampus Laage, Carneval Club Lawena Laage, Kreativer JugendTreff, Christophorus Kirchengemeinde Laage, Laage.Net, Kulturbahhof Laage, Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laage, Förderverein des RecknitzCampus Laage, Gemeinde Kritzkow, Kleingartenverein Kronskamp, Handels- und Gewerbeverein Laage, Bürgermeister der Stadt Laage, Verwaltung Stadt Laage, Seniorpartner in school, DLRG Laage-Kronskamp, diverse Bürger*innen

 

Auswertung Marktplatzfest

  • Reflektion durch das Orgateam – Resonanz sehr positiv; Zielgruppe mit „Fremden“ nicht voll erreicht, aber Kontakt zwischen den Vereinen gestärkt
  • Wiederholung JA – alle 2-3 Jahre
  • Wortmeldungen:
    • Bürgermeister – Tag war gelungen; Beteiligung sehr gut // Kritik: Beschallung über die gesamte Zeit
    • CCL – Danke für die Plattform // Kritik: Abschluss mit Band wäre wünschenswert
    • Anja Hauffe – ist eine Moderation von Stand zu Stand überhaupt notwendig?, Mitglieder der Vereine waren vertreten – eher weniger „Fremde“
    • Thomas Kretschmann – nicht von Stand zu Stand gehen, denn man sieht nicht denjenigen, mit dem man spricht
    • Marion Auer – Bühne anders wählen, zentrierter auf dem Marktplatz

Schüler*innen Interviews

  • Anja Hauffe erkundigt sich bei zuständigen Lehrer*innen/Schüler*innen nach dem Arbeitsstand

Online-Kalender

  • jeder Admin sei daran erinnert die Zugänge aktiv zu nutzen
  • zur Zeit ca. 20 Accounts herausgegeben, aber Nutzung noch zu gering
  • bereits Einbindung in die Website der Stadt Laage (unter Aktuelles und Kalender), der Kirchengemeinde und der Feuerwehr Laage

Logoabstimmung

  • zwei Entwürfe einer Grafikdesignerin werden vorgestellt
  • Diskussion um Namen -Kritikpunkt „kreativ“ im Namen irreführend (zu künstlerisch); Ideen für Namensänderung „Vielfalt“; Kritik aus Gemeinde Dolgen am See, dass sich Bevölkerung aus den Gemeinden mit alten Namen nicht identifizieren

Ergebnis

  • Neue Namensgebung: „Netzwerk Region Laage“
  • Logo: Entwurf 2c gewählt (siehe Anhang)

Mobilität

  • Problem im ländlichen Raum die Mobilität für alle Altersgruppen zu gewährleisten
    • Impuls durch Lars Kühne (Feuerwehr Diekhof) im ersten Netzwerktreffen an das Netzwerk
    • Problem kann durch andere Initiativen bearbeitet werden
  • Hinweis auf Veranstaltung am 14.11.2019 (19.00 bis 21.00 Uhr) Alte Schule Laage; Str. des Friedens 48
    • Flyer siehe Anhang

Ehrenamtswürdigung

  • Missstände in der ersten Netzwerkveranstaltung durch André Stache (SC Laage) angesprochen
    • kein amtsübergreifendes Modell für die Würdigung von Ehrenamtlichen
  • aufgrund der fortgeschrittenen Zeit wird dieses Thema auf die nächste Sitzung vertagt

Abschließender Informationsaustausch

  • Bürgermeister Holger Anders möchte darauf hinweisen, dass Rosalinde Hinnah eine*n Nachfolger*in für die Kaffeekonzerte am 1. Mai und am 3. Oktober sucht – Wunsch ist, dass ein Träger/Privatperson aus der Region Laage diese Veranstaltungen weiterführt
    • wird auf dem nächsten Netzwerktreffen als Tagesordnungspunkt diskutiert

Nächste Sitzung ist am Do, 23. April 2020 um 19.00 Uhr

Besuche uns auf Facebook, Instagram und YouTube!

Förderung

Diese Website wurde zu 80% gefördert durch das GAK-Regionalbudget, einem Förderprogramm des Bundes zur Stärkung des ländlichen Raums, welches über den Landkreis Rostock kofinanziert wird. 20% stammen aus dem Haushalt der Gemeinden Dolgen am See, Hohen Sprenz, Wardow und Laage.

Inhalte einreichen
Inhalte einreichen
An den Anfang scrollen