Überspringen zu Hauptinhalt
Hinweis: Sie verwenden einen veralteten Browser. Einige Elemente werden daher nicht korrekt dargestellt. Bitte wechseln Sie auf einen modernen Browser wie Google Chrome, Microsoft Edge oder Mozilla Firefox.

Vom Ei zum Küken – unser Kita-Projekt

In unserer Kita “Pusteblume” wird aus etwas ganz Kleinem etwas Großes.

Durch einen Artikel in einer Fachzeitschrift angeregt beschlossen wir, das Projekt “Vom Ei zum Küken” ins Leben zu rufen. Daraufhin brachte eine Kollegin einen Brutautomaten und befruchtete Hühnereier mit. Von nun an hieß es warten. 21 Tage braucht es im Durchschnitt, von der Befruchtung bis zum Schlüpfen des Kükens. Diese Zeit nutzten wir, um Vieles über Hühner zu lernen. Wir erfuhren an Hand von Büchern, Filmen und kreativen Aktivitäten, wo und wie sie leben, was sie fressen, wie verschiedene Hühner und Eier aussehen können. An Querschnitt Modellen von Hühnereiern konnten die Kinder jeden Tag die Entwicklung des Kükens im Ei mitverfolgen. Nun war der mit Spannung erwartete Tag da. Schon am Nachmittag zuvor konnten wir leises Piepen hören und kleine Risse in einigen Eiern erkennen. Am nächsten Morgen erwarteten uns bereits 2 geschlüpfte Küken! Im Tagesverlauf konnten die Kinder weiteren Küken beim Schlüpfen zuschauen. Die nächsten Tage lebten 5 flauschige Küken in unserer Kita, die von den Kindern sogar in die Hand genommen werden konnten. Bevor die Küken uns in Richtung Bauernhof verließen, brachte unsere Kollegin noch ein ausgewachsenes Zwerghuhn mit, welches die Kinder streicheln durften.

Es war für alle eine tolle und erlebnisreiche Erfahrung und zudem auch ein großes Abenteuer.

Die Erzieherinnen der Kita “Pusteblume

Besuche uns auf
Facebook, Instagram und YouTube!

Förderung

Diese Website wurde zu 80% gefördert durch das GAK-Regionalbudget, einem Förderprogramm des Bundes zur Stärkung des ländlichen Raums, welches über den Landkreis Rostock kofinanziert wird. 20% stammen aus dem Haushalt der Gemeinden Dolgen am See, Hohen Sprenz, Wardow und Laage.

Inhalte einreichen
Inhalte einreichen
An den Anfang scrollen
X
X